Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Alle Beiträge zum Thema “Fülle”

Fülle, Gott und Jesus? Jesus sagte: Der Dieb kommt nur, um zu stehlen, zu schlachten und zu vernichten; ich bin gekommen, damit sie das Leben haben und es in Fülle haben. (Joh 10,10). Das ist was Gott in Jesus Christus für uns hat und möchte. Er ist der Schöpfer des Himmels und der Erde. Er wünscht sich, daß wir erkennen, daß wir mit der Fülle des Himmels beschenkt sind. Durch den Neuen Bund hat Gott uns ein Leben aus der Fülle des Himmels ermöglicht. Es ist vollbracht.

Das Bewusstsein Deiner Seele

Weisst du, wo deine Seele sich befindet? Kannst du sie in dir orten? Weisst du auch, was ich meine, wenn ich von deinem Geist rede? Vermutlich wirst du es meistens verstehen, wenn ich von körperlichen…

Der Fluch des Gesetzes

Der Ausdruck “Fluch des Gesetzes” bezieht sich im allgemeinen darauf, dass strenge Gesetze auch negative Auswirkungen auf Menschen oder Gesellschaften haben können. Damit ist nicht in erster Linie die Konsequenz oder Strafe gemeint, sondern vielmehr,…

Das Geheimnis des Lebens

In der unendlichen Weite des Seins und im Herzschlag jeder Existenz ruht das Geheimnis des Lebens, das ich, dein Schöpfer, in meine Schöpfung eingewoben habe. Das Leben selbst ist mein Geschenk an dich, durchdrungen von…

Die Essenz

Ich bin. Ich existiere als die alles integrierende Essenz, die bedingungslose Liebe, die jede Faser des Seins durchdringt. Alles ist in mir und mit mir verwebt. Ich bin die Verbindung, die alles sichtbare und unsichtbare…

Die Sinfonie der Liebe

In den Tiefen des Seins, wo Gnade und Wahrheit sich umarmen, wartete ein Bräutigam voller Liebe auf seine Braut. Dieser Bräutigam war kein anderer als Gott selbst. Und die Braut, die er so geduldig erwartete,…

Der fatale Irrtum

Einstmals stand auf einem kleinen Stück Land ein Bauernhof. Trotz des fruchtbaren Landes rings umher, schien es keine Nachbarn zu geben. Innerhalb der Gemarkung befand sich neben dem Hof ein Acker, auf dem allerlei Früchte…

Empfindung oder Gefühl?

Mein liebes Kind,du kennst manche himmlische Dinge schon, ohne sie beim Namen nennen, oder sie wirklich erklären zu können. Du kennst Sie, weil Sie bereits von Beginn an von mir IN dich gelegt wurden. Aber:…

Die Tentakel des Oktopus

Kennst du diesen großen Tintenfisch aus dem Zoo oder aus Tierbüchern? Man nennt ihn Oktopus. Seine zahlreichen Arme sind lang und kräftig. Alle sind mit seinem Zentrum, seinem Kopf, verbunden. Mit ihnen kann er sich…

Alles in Allem

Puzzelst du gerne? Früher habe ich es gehasst. Warum? Ich hatte keine Zeit. Ich wollte alles was ich tat, immer sofort fertig haben und das gefälligst perfekt. Warum? Weil ich in meiner Religiösität ja schließlich…

Befriedigung?

Mit dem Wort “Befriedigung” versuchen wir einen Zustand zu beschreiben, bei welchem wir davon ausgehen, dass ein Mangel behoben, ein Bedürfnis gestillt, ein Wunsch erfüllt oder ein Schaden wiederhergestellt wurde. Das Blöde daran ist, dass…