Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Alle Beiträge zum Thema “Wiederherstellung”

Wiederherstellung, Gott und Jesus? Gott, der liebende Vater, hat durch Jesus Christus das ganze Universum und alles was darinnen ist erschaffen. Es gab einen Engel, Luzifer, ein Geschöpf Gottes von höchstem Rang nach Gott selbst, der auf Gott neidisch wurde. Der Versuch auf den Thron zu gelangen scheiterte. Er wurde aus dem Himmel auf die Erde geworfen. Hier herrscht er mit seinen Lügen, welche er den Menschen als Gedanken in den Kopf setzt, um sie von Gott fern zu halten. Dadurch wissen die Menschen nicht, wer sie in Gottes Plan wirklich sind. Der Weg aus diesem Dilemma hat Gott selbst ermöglicht: Er hat durch den selben Christus alles, auch Dich, wieder vollständig hergestellt indem er die Folge der Gottferne – den Tod – selbst auf sich genommen hat, damit wir Menschen ewig leben können. Er hat sich selbst in Christus geopfert, damit du frei sein kannst – auf ewig. Die Wiederherstellung fand auf Basis des Neuen Bundes am Kreuz von Golgatha vor 2000 Jahren satt. Hier starb Gott für Dich damit du lebst. Dies tat er mit den Worten „es ist vollbracht“. Dabei dachte er an DICH.