Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Ich bin durch Christus zu einem neuen Menschen geworden

Gott ist Geist. In dem Augenblick, wenn du zu seinem Geschenk „JA“ sagst, erscheinst du auf seinem Radar. Was ist sein Geschenk? Das von Ihm selbst durch den Heiligen Geist in Jesus Christus vollbrachten Werk. Es steht geschrieben, dass Gott und Jesus in dem selben Geist in dein Herz gekommen sind und in dir wohnen, wenn du dieses größte aller Geschenke von Herzen angenommen hast. Dies beschreibt die tatsächliche, geistige Neugeburt – die Geburt eines neuen geistigen Menschen. Dies kannst du auch nachlesen in den Evangelien, z. B. In Johannes 3, wo Nikodemus Jesus genau dazu Fragen stellt.

In Jesus bist du also völlig NEU. Gott sieht dich durch Jesus jetzt völlig tadellos, makellos, schuldlos, und mit ihm total versöhnt vor ihm stehen. Er ist Geist und in seiner Gegenwart kann sich nur Vollkommenheit aufhalten. Du bist es. Du bist durch Christus vollkommen geworden und er sieht dich tatsächlich so.

Siehst du dich auch so?

Oder hast du das Gefühl es fehlt noch etwas? Ein bißchen mehr Zeit. Ein bißchen mehr Heiligkeit. Ein wenig mehr Fehlerlosigkeit? Bisschen mehr Nähe zu Gott….

Wenn ja, dann ist hier ist Korrektur gefragt: Du solltest deine Gefühle justieren. Denn Gott denkt über dich viel positiver als du selbst. Für ihn bist du in Christus PERFEKT. Glaubst du ihm das?

Du bist neu. Also sei auch neu.

Synchronisiere deine Gefühle mit dem was Gott fühlt, wenn er Dich anschaut.

Du bist seine Freude!!!

Gerne darfst du den Artikel teilen:

Kommentare sind deaktiviert.