Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Schattenlicht. Ein Lied. Hoffnung zum Corona Lockdown 2020

Wenn meine Welt,
so wie sie mir gefällt
vor meinen Augen
in Einzelteile zerfällt
Nach Kampf, Flucht, Verzweiflung,
meine Seele weint
Der Sinn meines Lebens
ihr verborgen scheint
Wenn die Wogen des Meeres
um mich herum toben
Und durch Angst ich verwechsle
nun unten und oben
Die Ratlosigkeit nimmt Überhand
Und die Dunkelheit raubt mir den Verstand

Dann wird es Zeit,
daß wir im Herzen verstehn
Wie es auch scheint,
wir doch nicht richtig sehn
Der Schatten um uns
egal wie mächtig er wirkt
Stets hinter ihm
ein grosses Licht sich verbirgt.

Du bist mein Vater,
Retter und Freund
Der bei mir ist
und mit mir weint
Mir die Wahrheit zeigt
und meine Welt
In Ordnung bringt
so wie es dir gefällt.
Du hältst mich fest
lässt mich nicht mehr los
Ganz sicher sitz‘ ich auf deinem Schoss
Dein Wort ist wahr,
es bleibt bestehn
Du wirst immer mit mir gehen.

Religionen versklaven und fesseln
aber helfen mir nicht
Jedoch sein Herz aus Gnade
zeigt mir seine Sicht.
Eine Beziehung mit Regeln
hat noch nie funktioniert
Seine Liebe lässt leben,
das hat ER garantiert
Es ist vollbracht, sagte er
und hat es getan
Sein Leben für Meins,
kein Scharlatan
Du bist teuer erkauft,
mit dem Blut seines Sohns
Ergreif‘ durch Glauben
was Dein ist, jetzt schon

Denn es wird Zeit,
daß wir im Herzen verstehn
Wie es auch scheint,
wir doch nicht richtig sehn
Der Schatten um uns
egal wie mächtig er wirkt
Stets hinter ihm
ein grosses Licht sich verbirgt.

Du bist mein Vater,
Retter und Freund
Der bei mir ist
und mit mir weint
Mir die Wahrheit zeigt
und meine Welt
In Ordnung bringt
so wie es dir gefällt.
Du hältst mich fest
lässt mich nicht mehr los
Ganz sicher sitz‘ ich auf deinem Schoss
Dein Wort ist wahr,
es bleibt bestehn
Du wirst immer mit mir gehen.

03/2020 – Benny Haas

Gerne darfst du den Artikel teilen:

Kommentare sind deaktiviert.