Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Alle Beiträge zum Thema “Geborgenheit”

Geborgenheit in Gottes Hand
In Seelenot ich bei ihm fand
Der Schmerzgefühle vieler sind
In seiner Hand verschwunden sind
Sein Werk ist alles, ich in ihm
Wenn auch mein Leben verloren schien
Geborgenheit in seiner Hand
Nach Hause kommen in sein Land
Dem Wort zu glauben und zu sehn
Wie Gott und Jesus zu mir stehn
Die Ruhe und das Sein erleben
Dies kann allein nur er mir geben
Der Vater mit dem Sohn verbündet
Auf seiner Liebe fest gegründet
Wir unverdient sein Erbe sind
In Gottes Hand sein liebes Kind

In jedem bewussten “JETZT” ist Gottes Gegenwart in Form eines “ewigen Momentes” erlebbar. Jeder Tag ist die Summe Deiner „JETZT“, bewusst oder unbewusst. HEUTE kann also schon Teil deiner Ewigkeit sein. Lass dir deshalb nie unbewusst dein Bewusstsein stehlen.