Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Alle Beiträge zum Thema “Erwartungen”

Erwartungen, Gott und Jesus? Je höher Du Deine Erwartungen an andere Menschen stellst und je weniger sie diesen entsprechen, desto weniger glücklich bist du im Normalfall. Je weiter du in der Wahrheit von dem vollbrachten Werk des neuen Bundes in Jesus Christus bist und umso weniger Erwartungen du deswegen an das Leben und andere Menschen hast, desto glücklicher kannst du sein. Beende also deine Erwartungen an andere Menschen und bleibe in der Wahrheit, welche eine Person ist, von der du alles erwarten darfst: Jesus Christus. Denn die Sache ist die: alles außerhalb dir selber kannst du nicht beeinflussen. Menschen sind und bleiben Menschen. Sie tun, was sie tun wollen. Und in den meisten Fällen ist das halt nicht das, was DU gerne hättest. Wenn du also Erwartungen an Andere stellt, dann machst du dich damit gleichzeitig abhängig von diesen. Erfüllen sie deine Erwartungen, geht’s dir mal gut, erfüllen sie deine Erwartungen nicht, geht’s dir eben schlecht. Aber immer in Abhängigeit von diesen Menschen.
Deshalb ist es ratsam, deine Erwartungen gegenüber den Dingen, die du eh nicht beeinflussen kannst, Schritt für Schritt loszulassen. Bleib stattdessen stets ruhig und gelassen. Erwarte hingegen alles Gute von dem, der es versprochen hat, dass er dich allzeit mit allem versorgen wird was du brauchst, dich aus allem heraus rettet, dich über alles liebt und alle deine Erwartungen voll übertreffen wird.

♫ Leuchttürme

Nowhere else I can find such a lovely friend like you. You care about me, I am your Bride and my heart is loving you too. Your eyes are looking like fire, your silent word…

“Das Meer der Gefühle” – ein Buch über dich und deine Identität in Christus durch das vollbrachte Werk von Jesus im Neuen Bund

JETZT in unserem Onlineshop erhältlich: Buchbeschreibung: Das “Meer der Gefühle“ mit seinen unruhigen Wogen – jeder kennt es. Emotionen sind ein wichtiger Bestandteil unseres irdischen Seins. Der weltverbundene Mensch versucht daher ständig durch Taten, Projekte,…

♫ Ich lass’ los

Traurigkeit, Schwermütigkeit Bewilligt von mir und meinem Seelenbezirk Hab mich im Garten der Gefühle komplett verirrt Am Baum der Erkenntnis trage ich so schwer Durch Selbstsabotage ist mein Akku leer Einsamkeit, Antriebslosigkeit Ihr wurdet von…

Egal, wie niederträchtig der finstere Maulheld mich durch mein Umfeld anklagen und in emotionale Fallen locken will, ich lächle dem Verlierer königlich ins Gesicht.

Zieht die ganze Waffenrüstung Gottes an, damit ihr standhalten könnt gegenüber den listigen Angriffen des Teufels. Denn wir kämpfen nicht gegen Menschen, sondern gegen Mächte und Gewalten des Bösen, die über diese gottlose Welt herrschen…

Was wäre wenn… ?

Ist es nicht genau diese Frage, die uns die ganze Zeit in Unsicherheit, Angst und im schlimmsten Fall Verzweiflung bringt? Ist es nicht genau diese Frage, die uns der Gegenwart beraubt, weil sie uns permanent…

Danke für die schwierigen Menschen. Sie zu lieben, wie Gott sie liebt verändert, verblüfft und verwandelt mein Herz täglich

Fordert dich das heraus? Gut so. Dann nimm die Gelegenheit beim Schopf und fang damit an, Gottes Liebe durch dich in deine schwierigen Beziehungen fließen zu lassen. Was du in eine Beziehung einbringst, das ist…