Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

In mir wohnt real die ganze Fülle Gottes

Permanenter Zugriff auf den Himmel? Wäre schön, denkst du? Aber du glaubst, dass es hier auf der Erde nicht möglich ist, den Himmel zu erleben? Du sagst, dass das Vollkommene erst kommen wird?

Da liegst du falsch.

Man wird nicht sagen können: ›Seht, hier ist es!‹ oder: ›Es ist dort!‹ Nein, das Reich Gottes ist mitten unter euch.

Lukas 17:21

Heilt die Kranken, die dort sind, und verkündet den Bewohnern der Stadt: ›Das Reich Gottes ist zu euch gekommen. ‹

Lukas 10:9

Jesus betonte mehrmals, dass das Reich Gottes, der Himmel, nahe ist. Greifbar nah. Natürlich meinte er zunächst damit seine Anwesenheit unter den Menschen. Durch Glauben an das vollbrachte Werk jedoch ist der Heilige Geist, welcher in Jesus war, nun auch in dir. Der Heilige Geist ist die Kraft Gottes, welche in diese Welt gekommen ist, nachdem Jesus in den Himmel aufgefahren ist.

Denn das Reich Gottes [besteht] nicht in Worten, sondern in Kraft!

1 Korinther 4:20

Und diese Kraft wohnt nun in dir. Es ist nicht deine eigene, sondern Gottes Kraft. Sie ist völlig unbegrenzt. Denn die Bibel sagt, dass dem, der glaubt alles möglich ist.

Glaubst du das? Ist davon dein Herz überzeugt?

Wenn nicht, dann solltest du dein Herz von der Wahrheit dieses Gottfakt überzeugen. Deine Identität ist „die Fülle Gottes“. Er wohnt in dir mit allen Segnungen des Himmels im Gepäck.

Denk mal darüber nach, wie sprachlos du sein wirst, wenn du irgendwann im Vollkommenen angekommen bist und Jesus zeigt dir, was Dir auf der Erde alles durch seine Kraft möglich gewesen wäre. All die Sorgen, Ängste und Lügen, jeder Mangel, jede Krankheit, alle die seelischen Verletzungen inklusive der Folgen… Du erkennst: Shit, er hatte ja wirklich alles am Kreuz getragen… und dir wird dabei klar, dass du davon völlig überzeugt hättest sein können und dir einiges erspart geblieben wäre.

Jesus aber macht dir keinen Vorwurf, sondern er lächelt dich wohlwollend an, zwinkert dir zu und sagt „Erkennst du jetzt, wer du schon auf der Erde durch mein vollbrachtes Werk warst und die ganze Fülle, die dort schon real in dir war? “

Gerne darfst du den Artikel teilen:

Kommentare sind deaktiviert.